AWO - Geriatrische Rehabilitationsklinik

Es folgt die Nebennavigation mit Impressum, Datenschutz, Kontakt, Sitemap, Suche und Schriftgröße
Es folgt Logo und Link auf die Startseite
AWO - Logo mit Herz - Zur Startseite der Geriatrischen Rehabilitationsklinik
Es folgt der Hauptinhalt

Logopädie

Die Abteilung Logopädie/Sprachtherapie der Geriatrischen Rehabilitationsklinik befasst sich mit der Diagnostik und Therapie neurogener und geriatrischer Schluck-, Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen.

Besonderes Augenmerk gilt hier den neurogenen Dysphagien (Schluckstörungen), die in ihren Auswirkungen und ihrer Auftretenswahrscheinlichkeit häufig unterschätzt werden. Eine Schluckstörung, z. B. durch einen Schlaganfall verursacht, kann im schlimmsten Fall zu einer lebensgefährlichen Lungenentzündung und zum Tod durch Ersticken führen. Nach eingehender klinischer Befundung durch die Sprachtherapeuten und Logopäden werden bei Bedarf evidenzbasierte, d. h. objektive Untersuchungsmethoden (z. B. Videoendoskopie), angewandt, um eine optimale Behandlung zu gewährleisten.

Durch eingehende Angehörigenberatung wird der richtige Umgang mit dem jeweiligen logopädischen Störungsbild nach dem Reha-Aufenthalt und die gegebenenfalls nahtlose logopädische Anschlussbehandlung ermöglicht.