AWO - Geriatrische Rehabilitationsklinik

Es folgt die Nebennavigation mit Impressum, Datenschutz, Kontakt, Sitemap, Suche und Schriftgröße
Es folgt Logo und Link auf die Startseite
AWO - Logo mit Herz - Zur Startseite der Geriatrischen Rehabilitationsklinik
Es folgt der Hauptinhalt

Geriatrische Rehabilitation

Der Begriff Geriatrie leitet sich aus dem Griechischen ab (Geron - der Greis, iatreia - Heilung). Die Geriatrie ist ein Zweig der Medizin und befasst sich mit

  •   der Gesundheit im Alter und
  •   den präventiven, klinischen, rehabilitativen und sozialen Aspekten beim älteren     
      Menschen.

In unserer geriatrischen Rehabilitationsklinik werden Patienten im höheren Lebensalter mit einer akuten oder chronischen Erkrankung (meist nach einem Aufenthalt in der Akutklinik) aufgenommen. Ziel ist dabei immer das Erreichen der größtmöglichen Selbstständigkeit.

Die häufigsten Erkrankungen, die zu einer Behandlung in unserem Haus führen, sind:       

  • Schlaganfall
  • Frakturen /  Sturz-Erkrankung
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Morbus Parkinson
  • Gelenk- und Knochenerkrankungen
  • Amputationen
  • Mangelernährung
  • Weiterbehandlung nach größeren Operationen 

Häufig werden diese Erkrankungen, die durchaus gleichzeitig auftreten können, von Hirnleistungsstörungen begleitet.

Ziele der Geriatrischen Rehabilitation sind:

  • Wiederherstellung der individuellen Selbstständigkeit
  • Förderung verbliebener Fähigkeiten
  • Verhütung sekundärer Behinderungen und Komplikationen
  • Training von Ersatztechniken
  • Anpassung der Umwelt an die individuellen Fähigkeiten