Ergotherapie

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, die Menschen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu unterstützen. Spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dienen dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen (DVE 08/2007).

Auf Basis eines Befunds bei der Aufnahme wird ein individueller Behandlungsplan erstellt. Die ausgewählten Behandlungsmethoden richten sich immer nach den Möglichkeiten und Bedürfnissen des Patienten.

In der Ergotherapie arbeiten insgesamt 8 Mitarbeiter*innen mit folgenden Qualifikationen: Bachelor of Science, Bobath-Therapeut (Grund- und Aufbaukurse), zertifizierte Manual-Therapeutin obere Extremität, Handtherapeutin (AFH), zertifizierte Sima- Trainer*innen , Übungsleiterin B-Sport in der Rehabilitation (Orthopädie und Innere Medizin), Yoga-Lehrerin, PMR-Trainerin.

Fort- und Weiterbildungen  wurden darüber hinaus zu weiteren Konzepten  absolviert: Spiegeltherapie, Perfetti-Konzept, Fußreflexzonentherapie, Neurodynamik Neuro-orthopädisches Mobilisationskonzept.

Unser Therapieangebot umfasst

Training von Betätigungsfertigkeiten:

  • Alltagsorientiertes Selbsthilfetraining, wie z.B. Wasch- und Anziehtraining
  • Frühstückstraining
  • Küchentraining
  • Gartentraining

Verbesserung von Körperfunktionen

  • Im motorisch-funktionellen Bereich:
    • Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage (z.B. Bobath-Konzept, Perfetti-Kozept)
    • Virtuelles Training (SilverFit)
    • Manuelle Therapie (obere Extremität)
    • Handtherapie (AFH)
    • Spiegeltherapie
  • Im kognitiv / neuropsychologischen Bereich
    • Gedächtnistraining in Einzel- und Gruppentherapie
    • Gedächtnistraining am PC
    • Musikalisches Gestalten
    • SimA Training / SimA-P Training (siehe Präventionsprogramm)
    • Neuropsychologisches Training

Kompensatorisches Training:

  • Hilfsmittelberatung, -erprobung und –versorgung
  • Wohnraumberatung und –anpassung
  • Einüben individueller kompensatorischer Bewegungs- / Handlungsmuster

Patienten- und Angehörigenschulung

  • Individuelle Schulung und Anleitung der Angehörigen
  • Aufklärung über gelenkschonendes Verhalten

Ambulante Ergotherapie

Suchen Sie ambulante ergotherapeutische Behandlung auf Rezept, finden Sie unser Angebot der Therapiepraxis hier.

Ansprechpartner

Mareike Marten

Mareike Marten

Leitung Ergotherapie